Französisches Shiatsu Institut
Institut Français de Shiatsu
106 rue Monge 75005 Paris
Tél. : 01 45 87 83 17
Fax : 01 45 87 65 96

@kontakt mit uns
und Institut für Angewandte Körperpsychologie
Gründer und Leiter Michel Odoul  
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Shiatsu-Praktiker und Psycho-Energetiker

Berater und Gründer des
Französisches Shiatsu Instituts
und des Instituts für Körperpsychologie



 


Vortragsredner und Buchautor :

in Deutschland im Aurum-Verlag erschienen:

„Was Haare verraten“ gemeinsam mit Rémi Portrait 2000

„Sag mir, woran Du liedest, und ich sage Dir warum“ 2001

In Frankreich im Verlag Albin Michel erschienen:

„Harmonie der Energien“ 1993

„Sag mir, wo es Dir weh tut: Glossar“ 1999

“die Phyto-energetik” 2004

Michel ODOUL war 17 Jahre lang selbst Aikido-Praktizierender und später Aikido-Lehrer und bildete sich 8 Jahre lang in den fernöstlichen Energielehren weiter. Er hat einen Abschluss in Shiatsu und den Energielehren der Digitopunktur, mit denen er sich ab 1978 befasste. Ferner bildete er sich 7 Jahre lang in Entspannungstechniken und moderner Psychologie weiter.

In folgerichtiger Ergänzung zu seiner Arbeit als Praktiker und Ausbilder schreibt Michel ODOUL vor allem Nachschlagewerke auf dem Gebiet der Arbeit am Körper. Als er immer mehr Anfragen nach Ausbildungskursen bekam, eröffnete er schließlich 1996 ein Ausbildungszentrum für Shiatsu.
Michel ODOUL ist ein anerkannter Shiatsu-Praktiker und -Ausbilder. Er entwickelte Ausbildungskurse, die für jeden einzelnen angepasst werden: von Schnupperkursen für Anfänger bis zu Fachseminaren für Therapeuten.

Er ist insbesondere Wegbereiter auf dem Gebiet der Psycho-Energetik und deren Entwicklung zur „Körperpsychologie“, einem Ansatz, mit dem man die von unserem Körper geäußerten Schmerzen erklären kann.

Michel ODOUL hält Vorträge in Frankreich und im Ausland, vor allem in den Ländern (Deutschland, Spanien, Italien), in denen seine Bücher übersetzt werden. Er genießt ein sehr positives Ansehen in Ausbildungsfachkreisen, die ihm aufgrund der Qualität seiner Arbeit und seiner Forschung in den Bereichen der Energetik und der Beziehungen Körper/Geist/Seele hohe Anerkennung zollen.

Er bildet Privatpersonen aber auch Praktiker aus (Chiropraktiker, Krankengymnasten, Krankenpfleger und -schwestern, Ärzte usw.) und tritt in Unternehmen sowohl im öffentlich-rechtlichem Bereich (Krankenhäuser zum Beispiel) als auch in der Privatwirtschaft (kleine und mittlere Unternehmen und internationale Konzerne) auf.

Wichtige Daten: 1975

- 1975 Abschluss einer Handelsfachhochschule.
- 1976/1984 Höherer Angestellte in einem Unternehmen.
- 1984/1995 selbstständiger Unternehmensberater (Coaching) und gleichzeitig von
- 1989/1995 Ausbilder bei einem Spezialisten in der Unternehmensberatung – seit
- seit 1982 auch Shiatsu-Praktiker.
-
Seit 1996 Geschäftsführer eines unter der Nummer 11.75.3473.875 beim Ministerium für Arbeit und Soziales eingetragenen Ausbildungszentrums und Ausbilder.